alle Artikel

Schützenfest in der Tagespflege Lippstadt

Ev. Seniorenzentrum v. Bodelschwingh feiert im Lipperbruch sein eigenes Schützenfest

07. August 2019, Ev. Seniorenzentrum v. Bodelschwingh in Lippstadt

Da es in den umliegenden Ortschaften von unserem Ev. Seniorenzentrum im Lipperbruch in Lippstadt in den letzten Woche zahlreiche Schützenfeste gab, entstand die Idee, ein eigenes Schützenfest für die Gäste der Tagespflege in Lippstadt sowie die Mitarbeitenden zu veranstalten.


Die Aufenthaltsräume wurden in den Farben grün weiß dekoriert, überall waren Schützenfestfahnen aufgehangen und eine lange Tafel mit weißen Tischdecken war geschmückt, um die Atmosphäre eines Schützenfestes in die Räumlichkeiten der Tagespflege zu bringen.

Bei einem ausgiebigen Frühstück wurde bereits das Thema Schützenfest aufgegriffen und zum Beispiel darüber gesprochen, woher dieser Brauchtum stammt oder wo das größte Schützenfest weltweit stattfindet. Im Anschluss wurden durch Dosenwerfen der König und die Königin ermittelt und sie wurden feierlich mit Schützenmusik und Applaus der Gäste und Mitarbeitenden gekrönt.

Nach dem ereignisreichen Vormittag, ging es zum gemütlichen Teil. Es wurde gegrillt und zum Nachtisch gab es, wie auf dem Schützenplatz üblich, für jeden Zuckerwatte. Dabei kamen bei vielen schöne Kindheitserinnerungen hoch. Nach einer kleinen Pause ging es zum Kaffee trinken, eine Torte wurde zur Feier gereicht und anschließend bekam jeder ein Glas Erdbeerbowle. Auch die Mitarbeitenden waren mit viel Freude an der Veranstaltung dabei und haben sich für die Gäste umgezogen und Königinnenkleid bzw. Hofstaatskleid getragen. Die Stimmung war ausgelassen und zum Schluss wurde mit allen Gästen und Mitarbeitern zur Schützenfestmusik getanzt.

Ein schöner gelungener Aktionstag, der den Bewohnern ein Zuhause zum Wohlfühlen gibt.