alle Artikel

Seit 40 Jahren gibt es bei uns im Krankenhaus Grüne Damen

Ein großartiger ehrenamtlicher Einsatz. Vielen herzlichen Dank.

09. Januar 2019, Grüne Damen

Im St. Johannisstift gibt es viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für ihr Engagement sind wir unendlich dankbar, denn es ist im Alltag so wichtig, immer mal wieder helfende Hände zur Seite zu haben. Manchmal sind es die ganz kleinen Handreichungen, die den Alltag für die Patienten erleichtern.

Die Grünen Damen, oder auch evangelische Krankenhaushilfe genannt, sind Ehrenamtliche, die den Patienten Zeit und ein offenes Ohr schenken, um ihnen den Krankenhausaufenthalt zu erleichtern. Sie helfen den Patienten bei Bedarf beim Essen oder sind zum Unterhalten gern vor Ort. Aber auch kleine Besorgungen können sie übernehmen oder auch dringende Aufgaben, wie Telefonate oder Behördengänge zur Bank und zur Post. Zudem betreiben die Grünen Damen unsere kleine Bibliothek, sodass sie Patienten auch Büchern zum Schmökern oder Unterhalten vorbeibringen können.

Die Damen auf dem Bild sind natürlich nicht alle schon die ganzen 40 Jahre hier im St. Johannisstift tätig, aber vor 40 Jahren gab es die Grünen Damen zum ersten Mal im Ev. Krankenhaus St. Johannisstift. Ein beeindruckendes Jubiläum, über das wir uns sehr freuen.

Sie möchten selbst Grüne Dame oder Grüner Herr werden?

Dann melden Sie sich sehr gern bei uns. Wir suchen immer Menschen, die uns bei unserer wichtigen Aufgabe unterstützen. Sie sollten dafür kontaktfreudig und physisch und psychisch belastbar sein, verlässlich, einfühlsam und neben Verständnis für die Nöte anderer auch die Fähigkeit zur Verschwiegenheit und Zurückhaltung mitbringen. Wenn Sie zwischen 18 und 80 Jahre alt sind, eine sinnvolle Aufgabe suchen und Sie sich vorstellen können, dass Ihnen die Arbeit als „Grüne Dame“ oder „Grüner Herr“ Freude macht, melden Sie sich gern bei uns zu einem unverbindlichen Gespräch. Am besten telefonisch unter: (05251) 401-7845 oder Sie schauen HIER