alle Artikel

Rund 95 Hebammen, Ärzte, Kinderkrankenschwestern bilden sich fort

Praeklampsie, Entlassungen bei Frühgeborenen, Schüsslersalze bei Laktation - Vielfalt der Fortbildungsthemen

10. Oktober 2018, Ev. Krankenhaus St. Johannisstift

Aktuell findet im St. Johannisstift eine Fortbildung für Hebammen, Kinderkrankenschwestern und Ärzte statt, die sich mit Praeklampsie, Entlassungen bei Frühgeborenen und Schüsslersalzen bei Laktation beschäftigt. Rund 95 Interessierte hören dazu gerade Fachvorträge von Prof. Dr. Sven Schiermeier, Chefarzt der Frauenklinik des Marienhospitals Witten, Dr. Frank Dohle, Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St. Vinzenz Krankenhauses Paderborn und Elke Freitag, Hebamme und Mineralstoffberaterin - und ausreichend Raum für fachliche Diskussionen und Fragen gibt es natürlich auch. Diese Veranstaltung wurde mit freundlicher Unterstützung von Milupa realisiert.

Wir freuen uns, dass so viele Interessierten der Einladung von Dr. Haunerland, Chefarzt unserer Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe gefolgt sind. Gern stärken wir mit solchen Fortbildungen, auch in anderen Fachbereichen unseres Krankenhauses, Fachkräfte aus der Region, damit sie auf dem neuesten Wissensstand sind und medizinisch und pflegerisch optimal und menschennah versorgen können.

ÜBRIGENS: Im St. Johannisstift finden neben diesen Vorträge für Fachkräfte auch ein Mal im Monat Infoveranstaltungen für Patienten statt, um über unterschiedliche Themen der Gesunderhaltung und der Diagnose und Therapie von Erkrankungen zu informieren und den Interessierten für alle Fragen persönlich zur Verfügung zu stehen. Unsere Veranstaltungsreihe hat den Titel "Ihre Gesundheit - Unser Beitrag" und findet jeden Monat statt. Bei der Terminübersicht finden Sie alle aktuellen Stifts-Termine. Schauen Sie mal HIER