alle Artikel

Eine schöne Geschenkidee - und gleichzeitig Spende

Kalender für einen guten Zweck

20. November 2019, Stiftung St. Johannisstift

Kalender für einen guten Zweck

Der Ndolage-Kalender ist ab Mitte November fertig und steht, wie jedes Jahr, für 6 Euro das Stück zum Verkauf (2,01 Euro Herstellungskosten, der Rest wird gespendet). Das gespendete Geld wird nach Einzelfallprüfung vorwiegend für eine vergünstigte oder sogar kostenlose Kinderbehandlung (stationär oder ambulant) in dem Krankenhaus in Ndolage in Tansania aufgewendet, dessen Bevölkerung überwiegend sehr arm ist und sich oft gute ärztliche Versorgung nicht leisten kann.

So profitierten 2019 beispielsweise 1408 Menschen von einer teilweisen oder kompletten Kostenübernahme der medizinischen Behandlung. 679 waren Kleinkinder, die so schwer erkrankt waren, dass sie stationär behandelt werden mussten. 131 Kinder wurden ambulant behandelt. 415 Mütter, ein Großteil mit Risikoschwangerschaften, konnten dank der Unterstützung im Krankenhaus entbinden. Vielen wurde so das Leben gerettet. Im kommenden Jahr planen wir überbrückend, bis eine Förderung aus der Else Kröner Fresenius Stiftung etabliert ist, das Palliative Care Project des Krankenhauses zu unterstützen. Ein Team bestehend aus aktuell zwei Personen und einem Motorrad fährt hierbei in die Dörfer der Umgebung und versorgt unheilbar Kranke mit dem Nötigsten wie zum Beispiel Schmerzmitteln. Mein Mann und ich sind Mitglieder des Freundeskreises Ndolage, dessen inzwischen 15 Gruppenmitglieder Spenden mittels verschiedener Aktionen einsammeln. Das Geld wird auf ein Konto der Vereinten evangelischen Mission in Wuppertal transferiert und die Gruppe beschließt, wofür, wann und wieviel Geld an das Krankenhaus überwiesen wird. So kann allen Spendern garantiert werden, dass kein einziger Euro verloren geht, auch nicht in Form von Verwaltungskosten, da alle Mitwirkenden ehrenamtlich tätig sind. Vielen ist das Projekt über die Jahre bekannt. Für die, die es nicht kennen, finden sich hier mehr Informationen: www.freundeskreis-ndolage.de

Im Namen des Freundeskreises Ndolage hoffen wir auf zahlreiche Kalenderkäufe. Selbstverständlich kann aber auch gerne einfach so gespendet werden.

Spendenkonto:
Kontoinhaber: Vereinte Ev. Mission
Kreditinstitut: KD-Bank
IBAN: DE45 3506 0190 0009 090908
BIC: GENODED1DKD

Wichtiger Hinweis für den Verwendungszweck der Überweisung; er muss wie folgt aussehen: Ndolage-PPF und die komplette Adresse für die Spendenbescheinigung. Wenn keine Adresse angegeben wird, kann keine Spendenbescheinigung übermittelt werden.

Kalenderbestellungen telefonisch bei der Stationssekretärin Station 6 Frau Völkel: 401-220 oder Sation 4, Frau Langer: 401-7875 oder bestellen über julija@@just-cink.de

Eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Fest!
Asante sana! Vielen Dank!
Dr. Julija Cink