alle Artikel

Theaterabend im Rahmen der Demenzwoche

»Du bist meine Mutter«

11. September 2018, Altenhilfe

Eine Tochter besucht ihre Mutter. Auf den ersten Blick nichts Weltbewegendes, dennoch sind unter der Oberfläche die großen Themen spürbar: Liebe, Verantwortung, gelebtes Leben, Einsamkeit. Ein leises, mit behutsamer Ironie getupftes Theaterstück, das exemplarisch zeigt, wie sich das Verhältnis zwischen den Generationen verändert, wenn das Erinnern, das Gedächtnis, immer mehr schwindet - die Demenz die Beziehung zwischen den Menschen immer mehr bestimmt. Zudem ist das Besondere, dass eine Schauspielerin beide Rollen darstellt: die der Mutter und die der Tochter. Die Tochter erkennt sich in der Mutter und umgekehrt.

Das Theaterstück »Du bist meine Mutter« findet am 12. September 2018 ab 19 Uhr im Dietrich Bonhoeffer-Haus, Fürstenweg 10, 33102 Paderborn statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Das Stück richtet sich gleichermaßen an Menschen mit und ohne Demenz. 

Der Theaterabend ist ein Gemeinschaftsprojekt im Rahmen der Demenzwoche. Anlässlich des Welt-Alzheimertages am 21. September findet im Kreis Paderborn vom 17. bis 23. September die Aktionswoche Demenz statt. Eine Vielzahl unterschiedliche Akteure und Institutionen wollen für das Thema Demenz sensibilisieren und mehr Verständnis für Menschen mit Demenz sowie deren Angehörigen erreichen und die Unterstützung verbessern.

Das St. Johannisstift bietet spezielle Angebote für Menschen mit Demenz. Das Sophie Cammann-Haus ist auf die Pflege und Versorgung von Menschen mit Demenz ausgerichtet. Außerdem gibt es die Möglichkeit in einer Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz zu leben, welche die besonderen Bedürfnisse der Demenz erkennt und Sicherheit sowie Orientierung bietet. Informieren Sie sich und sprechen Sie uns bei Fragen gerne an.